Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf den Höhen des Hunsrücks

Herzlich Willkommen

Aktuelle Informationen in der Zeit der Corona-Pandemie

Die strikten Beschränkungen des öffentlichen Lebens während der Pandemie werden gerade wieder etwas gelockert. Dennoch ist an eine Rückkehr zum Alltag, wie wir ihn vor der Krise kannten, nicht zu denken. Das Bistum Trier hat mit umfassenden Maßnahmen auf die aktuelle Situation reagiert. Es gelten derzeit folgende Regelungen:

1. Die körperliche Teilnahme an gottesdienstlichen Feiern und Heiligen Messen ist wieder möglich, unterliegt jedoch strengen Sicherheitsvorkehrungen. Wie Sie an Gottesdiensten teilnehmen können, erfahren Sie von Ihren Seelsorgerinnen und Seelsorgern vor Ort. Informationen zu Gebeten und Gottesdiensten, an denen sie online oder per Telefon oder Fernsehen teilnehmen können, erhalten sie auf der Homepage des Bistums Trier oder den Homepages der Pfarreiengemeinschaften des Dekanats.

2. Das Dekanatsbüro ist wieder für Besucher geöffnet. Wir bitten Sie aber sich vor einem Besuch anzumelden. Außerdem erreichen sie uns per E-Mail oder telefonisch.

3. In dringenden seelsorglichen Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Seelsorgerinnen und Seelsorger vor Ort. Die Telefonseelsorge ist ebenfalls für Sie unter dem Motto „Anonym.Kompetent.Rund um die Uhr“ erreichbar: www.telefonseelsorge.de, 0800 1110111, 0800 1110222 oder 116123. Der Anruf ist kostenfrei.

Alle Informationen zur aktuellen Situation können sie auch auf der Homepage des Bistums Trier nachlesen.